Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Die nächsten Termine

Keine Termine

Bild aus dem Vereinsleben

Besucher seit 23.04.2013

Heute 79

Gestern 104

Woche 462

Monat 284

Insgesamt 40442

Die erste Luftgewehrmannschaft des SV Burggrub wird in der Saison 2011/2012 in der Bezirksoberliga auf Punktejagd gehen. Die Nachricht vom Aufstieg schlug bei den Verantwortlichen wie eine Bombe ein und krönte eine erfolgreiche Saison.

So groß die Freude auch ist, kommt nun doch ein Problem auf die Burggrüber zu. Sie brauchen einen fünften Schützen der ungeführ 380 Ringe schießt, in der Oberfrankenliga wird nämlich mit fünf Schützen angetreten.

 

Die noch sehr junge Mannschaft hat in der Saison 2010/2011 in der Bezirksliga gute Leistungen gezeigt.

In der Einzelwertung belegte Jennifer Schunk mit 384,3 Ringen den vierten Platz in der Bezirksliga. Die weiteren Reihenfolgen: 18. Michael Morand (381,1), 23. Alexander Ehrsam (380,5), 28. Katharina Brauer (379,1), 37. Michael Ehrsam (374,6).

Zum Erfolg trug auch Schützenmeister Reinhard Müller bei, der sich sehr um die Mannschaft gekümmert hat.

Trainer Lothar Kalla hofft nun, dass seine Schützlinge noch etwas an Leistung zulegen, um auch in der neuen Liga (vierthöchste Liga) gut aussehen.

Aufstieg 2011

 

(hinten von links) Michael Morand, Michael Ehrsam, Mannschaftsführer Alexander Ehrsam; (vorne links) Jennifer Schunk und Katharina Brauer

lk

Joomla Template by Joomla51.com